Madox_HPP

Seltene Erkrankungen

8C342809-DD60-4F71-945A-FA4C3339A8C0 Created with sketchtool.

Seltene Erkrankungen

Wann ist eine Erkrankung selten?

Seltene Erkrankungen (engl.: rare oder orphan diseases) betreffen weniger als 500 Patienten pro 1 Million Einwohner. Von einer sehr seltenen (engl.: ultra rare) Erkrankung spricht man, wenn weniger als 20 Patienten pro 1 Million Einwohner betroffen sind.1-3
Seltene Erkrankungen
Group 3 Created with Sketch.

Wissenswertes

Zahlen und Fakten zu Rare Diseases

  • Weltweit leiden rund 400 Millionen Menschen an einer seltenen Erkrankung.4
  • Allein in Deutschland sind es 4 Millionen.5
  • Insgesamt gibt es etwa 7.000 verschiedene seltene Erkrankungen – nur für 5 % davon gibt es eine zugelassene Therapie.6
  • Durchschnittlich wartet ein Betroffener 4,8 Jahre auf die korrekte Diagnose.5
  • 50 % aller Betroffenen sind Kinder.5
  • 3 von 10 Kinder mit einer seltenen Erkrankung erleben ihren fünften Geburtstag nicht.5

294120B8-96ED-4E86-A207-ACDCCCC583B4 Created with sketchtool.

Aktionstag zu Seltenen Erkrankungen

Rare Disease Day

Seit 2008 findet jedes Jahr am letzten Tag des Februars der „Rare Disease Day“ statt. Ziel des weltweit durchgeführten Aktionstages ist es, auf die besondere Situation der sogenannten „Waisen der Medizin“ aufmerksam zu machen, für die es oftmals keine wirksamen Behandlungsmethoden gibt. Im Einzelnen erscheinen die Erkrankungen vielleicht selten, doch global betrachtet sind sie es keineswegs. Umso wichtiger ist es, darauf aufmerksam zu machen, Aufklärung zu betreiben und so langfristig eine bessere Versorgung von Menschen mit seltenen Krankheiten zu erreichen.

Weitere Informationen zum Rare Disease Day 2021 finden Sie hier.

Rare Diseas Day
© Rare Disease Day
982C6939-E7C0-4665-9767-48EA2546E10D Created with sketchtool.

Initiativen

Rare Diseases bei Alexion

Alexion engagiert sich intensiv für die Aufklärung von „Rare Diseases“. Dazu haben wir verschiedene Initiativen ins Leben gerufen, die auf die Probleme bei Diagnose und Behandlung von seltenen Krankheiten aufmerksam machen sollen. Lesen Sie hier mehr über unsere Aktionen und erfahren Sie, was Sie aktiv tun können, damit seltene Erkrankungen nicht lange unentdeckt bleiben.
Change 4 Rare

change4RARE 

Unsere Initiative change4RARE soll den Diskurs über die Versorgung von Rare-Disease-Patienten voranbringen und Erkenntnisse bündeln. Bei einem virtuellen Round Table zum Thema "ACCESS - ökonomische Grenzen und Gerechtigkeit" wurden die Perspektiven für die Versorgung von Patienten mit seltenen Krankheiten näher beleuchtet.
Jetzt ansehen ...
Link Teaser HPP Awareness Week

HPP – Der lange Weg zur Diagnose

Der HPP Deutschland e.V. und Alexion haben gemeinsam die Aktion „Sieht aus wie ... Ist aber HPP“ ins Leben gerufen, mit der ein Bewusstsein für die seltene Erkrankung HPP geschaffen werden soll.
Mehr erfahren ...

982C6939-E7C0-4665-9767-48EA2546E10D Created with sketchtool.

Selten sind viele

Betroffene berichten

Video Icon Created with Sketch.

Betroffene berichten

Petras Geschichte

Petra ist 55 Jahre alt und die Krankheit Hypophosphatasie (HPP) wurde vor 28 Jahren bei ihr diagnostiziert: "Bevor ich die Diagnose HPP bekam, bin ich viele Jahre auf Gelenkrheuma behandelt worden. Erst nach vielen Tests wurde schließlich eine HPP (Hypophosphatasie) diagnostiziert."
Video Image
Video Abspielen
Video Icon Created with Sketch.

Betroffene berichten

Monikas Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über Monikas Erkrankung Myasthenia gravis, wie es zu der Diagnose kam, über die Behandlung und wie es ihr heute geht.
Video Image
Video Abspielen
ICON_PRODUKTSEITE_3 Copy Created with Sketch.

Seltene Erkrankungen

Erfahren Sie mehr über verschiedene Therapiegebiete

PNH-Patient

Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH)

aHUS-Patient

Atypisches Hämolytisch-Urämisches Syndrom (aHUS)

gMG-Patientin

Refraktäre generalisierte Myasthenia gravis     (ref gMG)

Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD) /
Devic-Syndrom

HPP-Patientin_Petra

Hypophosphatasie (HPP)

LAL-D-Patient

Lysosomale saure Lipase-Defizienz    (LAL-D)

Referenzen

  1. World Health Organization. Diabetes Fact Sheet. http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs312/en/index.html. Zuletzt geöffnet: Februar 2020.
  2. US Food and Drug Administration. Definition of Disease Prevalence for Therapies Qualifying Under Orphan Drug Act. http://www.ecfr.gov/cgi-bin/retrieveECFR?gp=&SID=91b7be5e87481538e33a4c0a76ba7183&n=21y5.0.1.1.6.3&r=SUBPART&ty=HTML. Zuletzt geöffnet: Februar 2020
  3. Regulation (EU) No 536/2014 of the European Parliament and of the Council of 16 April 2014 on clinical trials on medicinal products for human use, and repealing Directive 2001/20/EC. EUR-Lex website. http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/PDF/?uri=CELEX:32014R0536&qid=1421232837997&from=EN. Zuletzt geöffnet: Februar 2020.
  4. WHO. https://www.who.int/medicines/areas/priority_medicines/Ch6_19Rare.pdf. Zuletzt geöffnet: Februar 2021.
  5. Rare Disease Day 2020. https://download2.eurordis.org/documents/pdf/PressRelease_RareDiseaseDay2020.pdf. Zuletzt geöffnet: Februar 2020.
  6. European Commission, Inception Impact Assessment, ARES(2020) 7081640. https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=PI_COM:Ares(2020)7081640. Zuletzt geöffnet: November 2020.
Sie werden bevorzugt per Telefon kontaktiert?

* Pflichtfelder