Über Alexion

Speziell für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Über Alexion

Suche, blaues Icon

Über Alexion

Unser Unternehmen

Alexion, AstraZeneca Rare Disease ist der Unternehmensbereich von AstraZeneca, der sich auf seltene Krankheiten konzentriert und durch die Übernahme von Alexion Pharmaceuticals, Inc. im Jahr 2021 entstand. Ziel von Alexion ist es, Patienten und Familien, die von schwerwiegenden seltenen Krankheiten oder lebensbedrohlichen Blutungen betroffen sind, durch die Entdeckung, Entwicklung und Verbreitung lebensverändernder Therapien zu helfen. Alexion konzentriert seine Forschungsaktivitäten auf neuartige Moleküle und Ziele in der Komplement-Kaskade und seine Entwicklungsaktivitäten auf die therapeutischen Kernbereiche Hämatologie, Nephrologie, Neurologie, Stoffwechselstörungen und Kardiologie. Alexion hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts/USA, die deutsche Zentrale ist in München. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in der ganzen Welt und versorgt Patienten in über 50 Ländern.
Wir haben mit der Redaktion von Pharma Fakten über die Herausforderungen bei der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von seltenen Erkrankungen und über die Bedeutung verlässlicher Rahmenbedingungen gesprochen.

Zu pharma-fakten.de

Standorticon

Unsere Hauptstandorte

Unsere Hauptstandorte

  • Belieferung und Vertrieb in Dublin, Irland
  • Japanischer Hauptsitz in Tokyo
  • Hauptsitz für die Region Asien/Pazifik in Sydney, Australien
  • Hauptsitz für den Nahen Osten in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Unsere Unternehmenskultur

Unsere Werte

Wir unterstützen Patienten

Wir stellen Patienten in den Mittelpunkt unserer Entscheidungen.

Wir wollen die Bedürfnisse der Patienten verstehen und mit unseren hochwirksamen Therapien ihr Leben verändern.

Wir arbeiten mit Partnern, um unsere Ziele zu erreichen.

Wir finden neue Lösungen

Zielorientiert und diszipliniert entwickeln wir Innovationen und suchen nach kreativen Lösungen.

Wir gehen kalkulierte Risiken ein und probieren Neues aus.

Wir sind offen für Input von innen und außen und hören genau zu.

Wir stärken unsere Mitarbeiter

Wir respektieren und schätzen unsere Teamkollegen und stärken sie.

Wir schaffen Werte durch Vielfalt der Menschen und der Ideen, durch bereichsübergreifende Zusammenarbeit und kontinuierliches Lernen.

Wir feiern Erfolge und sehen Fehler als Chance zu lernen und uns zu verbessern.

Wir handeln nach höchsten ethischen Standards

Compliance und Qualität bestimmen unser Handeln.

Wir bauen Vertrauen auf, indem wir das Richtige tun.

Jeder von uns übernimmt Verantwortung und steht zu seinem Handeln gegenüber seinen Kollegen, Patienten, Kunden, Partnern und Aktionären.

  • PATIENTEN HELFEN
  • INNOVATIVE LÖSUNGEN
  • MENSCHEN BESTÄRKEN
  • HANDELN MIT INTEGRITÄT

Gesellschaftliches Engagement

Die Alexion Charitable Foundation

Die Alexion Charitable Foundation ist eine gemeinnützige* Stiftung, die ausschließlich zu karitativen und Bildungszwecken betrieben wird. Auftrag der Stiftung ist, vor allem Menschen mit seltenen Erkrankungen durch Initiativen, die das geistige Wohlbefinden und die Bildungsmöglichkeiten fördern und für finanzielle Entlastung sorgen, Hoffnung zu geben und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu kultivieren. Die Alexion Charitable Foundation ist unabhängig von Alexion Pharmaceuticals, Inc. und den damit verbundenen Unternehmensspenden, Patientenhilfsprogrammen oder der direkten Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen. Die Alexion Charitable Foundation vergibt Zuwendungen unabhängig von Erkrankungen und stellt keine Mittel für die medizinische Versorgung, wie z. B. die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente, zur Verfügung.

Mehr erfahren


*Das Verfahren zur formellen Anerkennung der Alexion Charitable Foundation ist derzeit in den USA anhängig (501(c)(3)-Status). Bei einem Engagement in Deutschland wird sich die Alexion Charitable Foundation um die Anerkennung ihrer Gemeinnützigkeit nach deutschem Recht bemühen, soweit dies erforderlich ist.

1992 Gründung von Alexion in New Haven, CT, USA
2007 FDA und EMA Zulassung von SOLIRIS (Eculizumab) in erster Indikation (PNH) Gründung der Alexion Pharma Germany GmbH
2008 Markteinführung von SOLIRIS in Frankreich und Deutschland Auszeichnung für SOLIRIS mit dem Prix Galien USA Award für das beste biotechnologische Produkt
2009 Auszeichnung für SOLIRIS mit dem Prix Galien France Award für Medikamente gegen seltene Krankheiten
2011 Krisenhilfe in Deutschland: Alexion versorgt Hunderte von Patienten kostenlos mit SOLIRIS FDA und EMA Zulassung von SOLIRIS in zweiter Indikation (aHUS)
2012 Alexion erwirbt Asfotase alfa, die erste mögliche Behandlung für Patienten mit Hypophosphatasie (HPP)
2015 Zulassung von STRENSIQ (Asfotase alfa) in USA, EU, Japan und Kanada

Zulassung von KANUMA (Sebelipase alfa) für LAL-D in USA und EU

Zulassung von STRENSIQ für HPP in EU

2016 Auszeichnung für Alexion als Industry Innovation Honoree: Der Rare Impact Award 2016 der Nationalen Organisation für Seltene Erkrankungen (NORD)

Auszeichnung für KANUMA mit dem deutschen Prix Galien in der Kategorie Orphan Product

Nominierung von Alexion als Top-Arbeitgeber im Science Magazine (2015 & 2016)

2017 Forbes Magazine zählt Alexion von 2012 bis 2017 zu den innovativsten Unternehmen der Welt

FDA und EMA Zulassung für SOLIRIS in dritter Indikation (gMG)

25-jähriges Jubiläum

2018 FDA Zulassung von ULTOMIRIS (Ravulizumab)
2019 Markteinführung von ULTOMIRIS in Deutschland

Zulassung ULTOMIRIS in PNH in EU

FDA und EMA Zulassung von SOLIRIS für vierte Indikation insgesamt und zweite neurologische Indikation: NMOSD

2020 Zulassung ULTOMIRIS in aHUS in EU

Abschluss der Akquisition von PORTOLA und damit Integration von ONDEXXYA zur Behandlung von lebensbedrohlichen Notfällen im Rahmen der Versorgung mit Blutgerinnungshemmern

Auszeichnung für ONDEXXYA mit dem deutschen Prix Galien in der Kategorie Specialist Care

2021 Übernahme durch AstraZeneca

Alexion wird zu Alexion, AstraZeneca Rare Disease

8C342809-DD60-4F71-945A-FA4C3339A8C0 Created with sketchtool.

Unsere Verantwortung

Verhaltenskodex

Wir sind uns der Erwartungen und des Vertrauens bewusst, das Mediziner und Patienten in uns setzen: Alexion nimmt
seine Verantwortung in Fragen der Qualität, Ethik und Compliance sehr ernst und verpflichtet sich zu höchsten Standards.

Über unsere Standards

Transparenz und Offenlegung

Alexion verpflichtet sich zu Integrität und Transparenz sowie zur Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften in ganz Europa. Informieren Sie sich über unsere finanzielle Unterstützung für medizinisches Fachpersonal und Patientenorganisationen.

Transparenz und Offenlegung

Sie werden bevorzugt per Telefon kontaktiert?

* Pflichtfelder